Gesichtsmassagegeräte – Für die ewige junge Schönheit

Sie wollen mehr über die Gesichtsmassagegeräte erfahren, da sie sich eins kaufen wollen, aber vorerst noch Informationen benötigen? Sie wollen ihr Gesicht durch diese Massagegeräte wieder verjüngen und frischer machen? Dann seit ihr auf dieser Seite genau richtig! Folgend präsentiere ich euch die besten Gesichtsmassagegeräte und erkläre dazu die positiven Wirkungen auf den menschlichen Körper und Geist!

Gesichtsmassagegeräte in Form von einem Roller

Folgend präsentiere ich euch die Gesichtsmassagegeräte die, die Form eines Rollers haben. Diese sind manuell zu verwenden, und erfordern körperliche Arbeit.

Der große Vorteil dieser Massagegeräte ist, dass diese sehr billig sind und auch langlebig. Die Gesichtsroller bestehen aus einem sehr angenehmen Material und verrosten nicht. Des Weiteren sind die Rollen und die Gelenke so geschmeidig, dass diese reibungslos arbeiten.

Gesichtsmassagegeräte elektronisch

Die etwas bequemeren Massagegeräte sind die Elektronischen. Sie sind zwar auch manuell zu verwenden, jedoch übernehmen diese die selbst einstellbare Arbeit.

Besonders wichtig ist, dass diese Geräte, die Arbeit selbst übernehmen. Durch die Vibration und unterschiedlichen Aufsätze ist diese Massage sehr empfehlenswert. Jedoch sind diese dementsprechend etwas teuer, wobei auch einige Modelle vorhanden sind, die unter 100 € erhältlich sind.

Gesichtsmassagegeräte mit Ultraschall

Weitere bequeme Massagegeräte für das Gesicht sind die, die Ultraschall für die Massage anwenden. Hierfür wird auch einfach die Einstellung wie gewünscht angepasst, da dieses Gerät auch die Arbeit selbst übernimmt.

Zu guter Letzt sind noch die Massagegeräte mit Ultraschal vorhanden. Wie auch die Elektrischen übernehmen diese mit dem eingestellten Modus die Arbeit selbst. Außerdem ist ein weiterer Vorteil neben der sehr angenehmen Massage vorhanden, da diese Geräte auch das Gesicht, bzw. die zu massierende Stelle wärmen. Dementsprechend sind diese Gesichtsmassagegeräte auch etwas teuer und gehören zur Luxusklasse, die sich jedoch sehr auszahlt!

Unterschiede der unterschiedlichen Arten

Wie oben zu sehen ist, sind einige verschiedene Modelle auf dem Markt. Der Hauptunterschied ist der, wie die Geräte aufgebaut sind und wie sie funktionieren. Außerdem sind die Preise meistens auch unterschiedliche. Das Ziel beziehungsweise die Wirkung ist jedoch bei jeder Art die gleiche. Bei der einen, oder anderen Geräteart erreicht man das Ziel schneller, oder langsamer. Außerdem ist die Verwendung der Ultraschall, oder elektronischen Gesichtsmassagegeräte bequemer als bei den Gesichtsroller.

Ein großer weiterer Unterschied ist auch die die Behandlung, die bei den verschiedenen Arten eingesetzt wird. Zum Beispiel werden bei den elektronischen Geräte und bei denen mit Ultraschall eine Vibration eingesetzt, die bei den Rollern nicht vorhanden ist. Des Weiteren bietet die Gesichtsmassage mit Ultraschall eine Wärme- und Kühlfunktion, bei der die zu massierende Stelle gekühlt, oder gewärmt wird.

Allgemeines der Gesichtsmassagegeräte

Die Suche nach der Lösung für die ewige jugendliche Schönheit gibt es wahrscheinlich schon seit beginn aller Zeiten. Jedoch sind die meisten Lösungen, wie die hunderten von bereits existierenden Salben und Cremen ein reine Geld- und Zeitverschwendung, da diese meistens keine Wirkung zeigen und sehr teuer sind. Besondere kritische Zonen und Bereiche sind das Gesicht, der Hals und die Arme, da hier die meisten sichtbaren Falten sind. Doch wie lindert man diese Falten, ohne ein kostenintensives Schönheitssalon aufzusuchen?

Die Gesichtsmassagegeräte sind die ideale Lösung für die ewige jugendliche Schönheit, da sie nicht nur die Muskel strafft und entspannt, sondern auch Prozesse und junge Wirkungen hervorruft, die die Haut frischer macht und wieder die natürliche Farbe der Haut herstellt. Diese Wirkungen haben zur Folge, dass die Hautfalten verschwinden und die Haut wieder frisch aussieht und babyweich ist. Außerdem ist diese Massage durch die Geräte zu Hause ständig durchzuführen und nur mit einmaligen Kosten ausgelegt.

Gesichtsmassagegeräte

Anwendung der Gesichtsmassagegeräte

Je nachdem welches Gerät in Verwendung ist, ist auch die Anwendung unterschiedlich. Jedoch werden fast alle Gesichtsmassagegeräte in der Hand gehalten und geführt. Im Gegensatz zu den elektrischen Massagegeräten, oder die mit Ultraschall, werden die Massageroller zusätzlich mit der eigenständigen Kraft verwendet. Der Vorteil der Gesichtsmassagegeräte ist, dass hier das Gerät selbst bewegt wird und somit auch der Zielbereich selbst bestimmt wird.

Eine weitere wichtige Information zur Anwendung der Massagegeräte ist, dass heutzutage viele Hersteller Geräte herstellen, die nicht nur für das Gesicht zu verwenden sind, sondern auch für andere Bereich. Weitere Anwendungsbereiche sind wie folgt:

  • Arme
  • Füße
  • Nacken und Schulter
  • Bauch

Zusätzlich kann ich euch für die Anwendung der Massage ein Öl, oder ein Gel empfehlen. Dadurch wird die Massage und Pflege der Haut noch intensiver und erfolgreicher.

Wirkung der Gesichtsmassage

Die Gesichtsmassage hat viele Wirkungen und Vorteile für den menschlichen Körper und Geist. Je nachdem welche Art von Gesichtsmassagegerät verwendet wird, entstehen unterschiedliche Wirkungen. Folgende Wirkung liste ich euch für einen guten Überblick auf.

  • Linderung der Falten im Gesicht
  • Reinigung und Pflege der Haut
  • Lockerung und Entspannung der Muskeln
  • Linderung von Cellulite
  • Linderung von Narben
  • Bessere Durchblutung
  • Porenreinigung

Anhand der Vorteile sieht man, dass diese Geräte ein richtiges Wundermittel sind. Zum einen Pflegt und Verschönert es die Haut und zum anderen verbessert sie die Narben und Cellulite. Aus diesem Grund zählen die Gesichtsmassagegeräte des Öfteren zur Kosmetik. Zusätzlich dient dieses Gerät aber auch rein zur Entspannung.

Durch die Wärme und Vibration entspannt sich die Haut und wird elastischer. Dadurch lindert man die Falten und Narben. Außerdem wird durch die Massage die abgestorbene Haut entfernt, wodurch die Poren gereinigt werden. Zusätzlich wird dadurch auch die Atmung der Haut deutlich verbessert, da die oberste Schicht der Haut abgestorbenes Material ist und dadurch die Atmung blockiert. Zusätzlich wird auch durch die Entspannung und dem Abbau von Stress die Hautalterung verhindert.

Gesichtsmassagegeräte

Wichtiges für den Kauf der Gesichtsmassagegeräte

  • Einfach zu bedienen: Besonders wichtig ist, dass das Gerät einfach zu bedienen ist. Hierfür sollten verschiedene Einstellmöglichkeiten vorhanden sein. Außerdem ist es wichtig, dass diese Einstellung einfach und vor allem schnell zu wechseln sind.
  • Leicht zu tragen: Die Mobilität ist sehr wichtig, da dadurch das Gerät schnell einen guten Komfort anbietet. Hierfür sollte das Gesichtsmassagegerät leicht und handlich sein.
  • Unterschiedliche Temperaturen: Die Möglichkeit unterschiedlicher Temperaturen ist besonders wichtig. Durch eine hohe Temperatur werden die Poren geöffnet und können somit besser gereinigt werden. Anschließend kann mit einer niedrigen Temperatur die Pore wieder geschlossen werden, um erneute Verunreinigung zu verhindern.

Reinigung der Massagegeräte für das Gesicht

Die Reinigung ist sehr einfach. Hierfür kann bei den meistens Gesichtsmassagegeräte der Kopf entfernt werden und anschließend mit einem Hygienetuch gereinigt werden. Nach der Durchführung sollte das Massagegerät auf jeden Fall gepflegt werden.

Fazit

Zusammengefasst sind die Gesichtsmassagegerät besonders wichtig, da sie ja zum einen das Gesicht massieren und außerdem noch jung halten. Sie dienen also für eine bessere Gesundheit, sowie auch für die Reinigung der Haut, sprich für die Schönheit. Ist dieses Massagegerät hochwertig, dann kann es für mehrere Anwendungsgebiete eingesetzt werden. Sprich nicht nur für das Gesicht, sondern auch für die Beine, den Bauch, oder auch für die Arme. Ein persönlicher Vorschlag für eine zusätzliche Verbesserung der Massage und Haut ist, kurz vor der Anwendung, bzw. währenddessen ein Massageöl, oder ein Massagegel zu verwenden, da dadurch die Haut noch eine zusätzliche Pflege bekommt.

Weitere Tipps und Ratgeber zum Thema Massagegerät finden Sie hier: